0 Items
Select Page
Auf Werkbank liegen zwei Panflöten die vonMichael Dinner dem Meisterbauer hergestellt wurden.

Pflege von Panflöten

Panflöte pflegen – Professionelle Revision

In meiner Werkstatt habe ich schon hunderte Instrumente gebaut, repariert und revidiert. Ich persönlich finde es sinnvoll, wenn du deine Panflöte regelmässig zu deinem Panflötenhersteller bringst, um es zu revidieren. Die Bambusrohre von innen zu reinigen, macht am besten jemand mit Erfahrung und es kostet kein Vermögen. Hygiene ist wichtig und du nimmst deine Panflöte hoffentlich täglich an deine Lippen.

 

Ein Text von Michael Dinner

Manchmal staune ich, wie schmutzig Panflöten werden können und der betroffene Spieler kommt gar nicht auf die Idee, sein Instrument einmal zu reinigen. Meistens im Zusammenhang mit defekten Rohren die ich ersetzen soll, taucht dann bei mir schon gelegentlich die Frage auf: „Darf ich auch gleich deine Flöte reinigen?“ Dicke Schmutzschichten von Hautpartikeln, Puder, Schmicke, Schmutz und vielem mehr 😉

Mechanische Reinigung

Von mir gebaute Panflöten sind nicht lackiert und darum gibt es auch keine Lackschäden. Die Oberfläche reinige ich mechanisch mit Stahlwolle und anschliessend wird das Instrument auf hochglanz poliert und mit Bienenwachs versiegelt. Ähnlich mache ich das auf der Innenseite der Rohre. Wie einst der berühmte Geigenbauer Stradivari es gemacht hat bei seinen Geigen, wird auf der innenseite Propolis aufgetragen. Es schütz das Holz vor Feuchtigkeit und ist gleichzeitig ein natürlicher Schimmelschutz. Ich finde es riecht auch fantastisch! Wenn das Ethanol, das Lösungsmittel von Propolis, verdunstet ist, trage ich Öl auf. Oft werden von Laien Öle verwendet, welche oxidieren – sie werden ranzig- das kann fatal sein, denn dieser penetrante Geruch wirst du nicht so schnell wieder los.

Nachfolgend zwei Bilder von Dinner Panflöten vor und nach der Revision. Das Instrument wurde etwa 20 Jahre lang regelmässig gespielt.

Panflöte pflegen – Professionelle Revision

In meiner Werkstatt habe ich schon hunderte Instrumente gebaut, repariert und revidiert. Ich persönlich finde es sinnvoll, wenn du deine Panflöte regelmässig zu deinem Panflötenhersteller bringst, um es zu revidieren. Die Bambusrohre von innen zu reinigen, macht am besten jemand mit Erfahrung und es kostet kein Vermögen. Hygiene ist wichtig und du nimmst deine Panflöte hoffentlich täglich an deine Lippen.

 

Ein Text von Michael Dinner

Manchmal staune ich, wie schmutzig Panflöten werden können und der betroffene Spieler kommt gar nicht auf die Idee, sein Instrument einmal zu reinigen. Meistens im Zusammenhang mit defekten Rohren die ich ersetzen soll, taucht dann bei mir schon gelegentlich die Frage auf: „Darf ich auch gleich deine Flöte reinigen?“ Dicke Schmutzschichten von Hautpartikeln, Puder, Schmicke, Schmutz und vielem mehr 😉

Mechanische Reinigung

Von mir gebaute Panflöten sind nicht lackiert und darum gibt es auch keine Lackschäden. Die Oberfläche reinige ich mechanisch mit Stahlwolle und anschliessend wird das Instrument auf hochglanz poliert und mit Bienenwachs versiegelt. Ähnlich mache ich das auf der Innenseite der Rohre. Wie einst der berühmte Geigenbauer Stradivari es gemacht hat bei seinen Geigen, wird auf der innenseite Propolis aufgetragen. Es schütz das Holz vor Feuchtigkeit und ist gleichzeitig ein natürlicher Schimmelschutz. Ich finde es riecht auch fantastisch! Wenn das Ethanol, das Lösungsmittel von Propolis, verdunstet ist, trage ich Öl auf. Oft werden von Laien Öle verwendet, welche oxidieren – sie werden ranzig- das kann fatal sein, denn dieser penetrante Geruch wirst du nicht so schnell wieder los.

Nachfolgend zwei Bilder von Dinner Panflöten vor und nach der Revision. Das Instrument wurde etwa 20 Jahre lang regelmässig gespielt.

Alte gebrauchte Panflöte von Dinner vor der Revision
Ein service lohnt sich

Bring deine Panflöte zum Hersteller – ich bin mir sicher, er bietet diesen Service an. Ist die Reise zu aufwändig oder das Versenden zu risikoreich oder mit komplizierten Zollformularen verbunden, helfe ich dir gerne.

Instrumente von Santi Orccorso oder Domide, sowie Dinner Panflöten sollst du etwa alle 2 bis 3 Jahre revidieren lassen. Insbesondere die Oberfläche aussen auffrischen, weil sie nicht mit dicken Lacken überzogen sind wie zum Beispiel Flöten aus dem Hause von Dajoeri oder Preda. Warum die Panflöten von Dinner nicht lackiert sind erkläre ich im Artikel hier.

Bienenwachs stopfen

Eine gute Panflöte ist in der Regel mit Bienenwachs gestimmt. Dieses Naturprodukt arbeitet insbesondere bei neuen Instrumenten und muss von Zeit zu Zeit mit einem Holstab festgedrückt werden. Achte dabei darauf, dass die Fläche plan ist. Unebenheite führen zu schlechten Ton. Ein geheimtipp von mir: Die tiefen Töne klingen voller, wenn der Wachs unten eine leichte Wölbung nach oben macht, so wie du es von Weinflschen her kennst. Zu viel Öl macht den Wachs matschig und dein Instrument klingt nicht mehr so toll – sei sparsam mit Ölen und achte darauf, dass der Wachs unten im Rohr nicht ölig wird.

 

In der Werkstatt von Meister Panflötenbauer Michael Dinner

20-Jährige Panflöte nach der Revision

Dinner – Meisterbauer von Panflöten seit 1997

Das richtige Öl

Es gibt verschiedene Öle die du zur Pflege deiner geliebten Panflöte verwenden kannst. Ich empfehle dickflüssiges Parafinöl. Es ist geruchlos, ist nicht säurehaltig und es wird nicht ranzig. Gerne gesehen ist auch Jojobaöl. Dabei handelt es sich streng genommen um einen Wachs, der bei Raumtemperatur füssig ist. Der Schmelzpunkt liegt bei 7 Grad. Jojoba findet auch in der Kosmetik Verwendung. Definitiv nicht verwenden solltest du Mandelöl. Es oxidiert unter Wärme und Sauerstoff sehr schnell.

Beim Spielen passiert es, dass du an die innenseite Spuckst. Mit der Zeit bildet sich ein dicker unappetitlicher Belag, wenn du nichts machst. Reinige diese Rohrkante wöchentlich mit einem Öl- oder in Propolislösunggetränkten Pfeiffenputzer. Wenn du sogar nach jedem spielen sofort reinigst, kannst du das trocken machen. Alle Blechbläser sind sich gewohnt ihr Instrument nach dem Spielen zu reinigen. Warum das nicht bei der Panflöte gemacht wird….?!?

Ein service lohnt sich

Bring deine Panflöte zum Hersteller – ich bin mir sicher, er bietet diesen Service an. Ist die Reise zu aufwändig oder das Versenden zu risikoreich oder mit komplizierten Zollformularen verbunden, helfe ich dir gerne.

Instrumente von Santi Orccorso oder Domide, sowie Dinner Panflöten sollst du etwa alle 2 bis 3 Jahre revidieren lassen. Insbesondere die Oberfläche aussen auffrischen, weil sie nicht mit dicken Lacken überzogen sind wie zum Beispiel Flöten aus dem Hause von Dajoeri oder Preda. Warum die Panflöten von Dinner nicht lackiert sind erkläre ich im Artikel hier.

Bienenwachs stopfen

Eine gute Panflöte ist in der Regel mit Bienenwachs gestimmt. Dieses Naturprodukt arbeitet insbesondere bei neuen Instrumenten und muss von Zeit zu Zeit mit einem Holstab festgedrückt werden. Achte dabei darauf, dass die Fläche plan ist. Unebenheite führen zu schlechten Ton. Ein geheimtipp von mir: Die tiefen Töne klingen voller, wenn der Wachs unten eine leichte Wölbung nach oben macht, so wie du es von Weinflschen her kennst. Zu viel Öl macht den Wachs matschig und dein Instrument klingt nicht mehr so toll – sei sparsam mit Ölen und achte darauf, dass der Wachs unten im Rohr nicht ölig wird.

 

So entsteht ein Instrument

Zu Besuch beim Panflötenbauer Michael Dinner

Erfahrung im Instrumentebau

Als Instrumentebauer stelle ich seit 1997 Panflöten her. Ich hatte kontakte mit den grossen Meistern auf diesem Instrument. Diese grossen Panflötisten teilten auch viele Geheimnisse mit mir. Auf dem Foto siehst du zum Beispiel Gheorghe Zamfir, der mir eine Panflöte stimmt. Dieses Instrument dient mir heute noch als Referenz, wenn es um Intonation geht. Auch zu meinem Besitz gehört einer Kopie der originalen Panflöte von Simion Radu. Radu stimmte diese Panflöte 2014 anlässlich des SWISS Panflötenseminares in der Schweiz. Der König der Panflöte (Damian Luca) hat für mich 2003 eine Panflöte intoniert und ich bin sehr stolz dieses Instrument gebaut zu haben. „Foarte bine, Michael“ sagte Damian in Bukarest zu mir.

Meister der Panflöte spielt Dinner Instrument
Erfahrung im Instrumentebau

Als Instrumentebauer stelle ich seit 1997 Panflöten her. Ich hatte kontakte mit den grossen Meistern auf diesem Instrument. Diese grossen Panflötisten teilten auch viele Geheimnisse mit mir. Auf dem Foto siehst du zum Beispiel Gheorghe Zamfir, der mir eine Panflöte stimmt. Dieses Instrument dient mir heute noch als Referenz, wenn es um Intonation geht. Auch zu meinem Besitz gehört einer Kopie der originalen Panflöte von Simion Radu. Radu stimmte diese Panflöte 2014 anlässlich des SWISS Panflötenseminares in der Schweiz. Der König der Panflöte (Damian Luca) hat für mich 2003 eine Panflöte intoniert und ich bin sehr stolz dieses Instrument gebaut zu haben. „Foarte bine, Michael“ sagte Damian in Bukarest zu mir.

Meister der Panflöte spielt Dinner Instrument
Frag dein Panflötenbauer, wenn es um

Panflöten tipps

zur Pflege und Reinigung geht
Panflöte kaufen

Bist du auf der Suche nach einer handgefertigten Panflöte. Ich baue dir ein wunderbares Unikat mit lebenslanger Garantie auf Verarbeitung und Material!

Panflöten Noten

In unserem Shop findest du bestimmt eine schöne Herausforderung!

Musiker für deine Hochzeit

Besuch meinYoutube-Kanal und lass dich inspirieren

weitere beiträge

Schreinerhandwerk – Bau einer Panflöte

Schreinerhandwerk – Bau einer Panflöte

Bau meiner eigenen Panflöte Vertiefungsarbeit einer angehenden Schreinerin Ich bin Ramona und ich habe mich für den Bau meiner eigenen Panflöte entschieden. Seit ich vor 1o Jahren mit spielen dieses Instrumentes begonnen habe, fasziniert mich die Panflöte.Dass ich nun...

read more
Smart Music: Wie Apps das Musizieren neu definieren

Smart Music: Wie Apps das Musizieren neu definieren

Tauche ein in die faszinierende Welt der Musik mit unserem neuesten Blogbeitrag über die besten Apps für Musiker Egal, ob du ein professioneller Musiker, ein begeisterter Laie oder ein Hobbymusiker bist – diese kurze und prägnante Vorstellung der nützlichsten Apps...

read more
Warum dein Kind die Musik entdecken sollte

Warum dein Kind die Musik entdecken sollte

Musik, Emotionen, Durchhaltevermögen: Das Instrument als Wegbegleiter für starke Kinder Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie wichtig es ist, dass dein Kind ein Instrument lernt? Lass uns gemeinsam erforschen, warum ein Blasinstrument eine grossartige Wahl ist...

read more
Tonstudio für junge Talente

Tonstudio für junge Talente

Professionelle Aufnahmen für junge Talente! Liebe Eltern, Großeltern und aufstrebende Musikstars, Als erfahrener Musiker und ausgebildeter Musikpädagoge mit 25 Jahren Fachkompetenz in der Tontechnik freue ich mich, Ihnen meine neueste Dienstleistung vorstellen zu...

read more